Kurzinfo / Pädagogik

WAS UNS WICHTIG IST

 

  • Eine positive emotionale Beziehung zu den Pädagogen
  • Vermittlung eines positiven Selbstwertgefühls
  • Partnerschaftlicher Umgang
  • Kinder gestalten durch Mitentscheiden den Hortalltag / das Freizeitangebot
  • Fördern von Verantwortung und Selbständigkeit
  • Gewähren von Freiräumen und Rückzugsmöglichkeiten
  • Vermittlung von Normen und Werten
  • Schulung von Konfliktfähigkeit
  • Unterstützen der Interessen und Eigenaktivitäten
  • Bedürfnisorientierte Zielgruppenarbeit, abgestimmt auf jüngere und ältere Kinder, auf Mädchen und Jungen
  • Frisch zubereitetes Bio Mittagessen
  • Umsetzung reformpädagogischer Ansätze

WAS DIE ISAR-KROKODILE DEN ELTERN bieten

  • Abholung der Erstklässler  von der Schule mit Schulwegtraining in den ersten Monaten
  • Mitgestaltungsmöglichkeit
  • Mitarbeit in Form von Elterndiensten / pädagogischen Angeboten
  • Elterngespräche 2 x jährlich
  • Unterstützende und offene Erziehungspartnerschaft
  • Kontakt der PädagogInnen zur Schule

FÜR INTERESSIERTE ELTERN

  • Besuch nach telefonischer Voranmeldung oder per Email
  • Schnuppernachmittag für die Kinder
  • Infotage / Einführende Elterngespräche

TAGESABLAUF

  • Wenn die Kinder nach Schulschluss in den Hort kommen, haben sie die Gelegenheit, ihre Erlebnisse und Eindrücke zu erzählen und sich auszutauschen
  • Das Mittagessen, das im Hort frisch zubereitet wird, nehmen wir in familiärer Atmosphäre zu uns. Wir essen in 2 Gruppen, je nach Schulende.
  • Ab 14 Uhr ist Hausaufgabenzeit. Kinder, die früher fertig sind, können sich im Gruppenraum beschäftigen, in die Leseecke oder auf die Hochebene zurückziehen. Nach den Hausaufgaben können die Kinder Kreativ-/Spielangebote wählen oder auf den Spielplatz gehen.
  • Gegen 15:30 Uhr essen wir eine kleine Zwischenmalzeit
  • Am Freitag ist AKTIONSTAG. Hier finden Projekte, Museumsbesuche, Ausflüge /Exkursionen z.B. Naturerkundungen zur Isar statt.

 

Konsultations-Einrichtung

Seit 2011 sind wir Konsultationseinrichtung des KKT (Kleinkindertagesstättenverband) mit dem Schwerpunkt „GELEBTE PARTIZIPATION IM HORT“ – Ich kann, wenn ich nur darf!

zur Website KKT

ELTERNBEITRAEGE

Nach dem EKI-Plus Foerdermodell gelten folgende monatliche Elternentgelte:

 

  ueber 1 bis 2 Stunden ueber 2 bis 3Stunden ueber 3 bis 4 Stunden ueber 4 bis 5 Stunden ueber 5 bis 6 Stunden ueber 6 Stunden
Schulkinder 86,00 Euro 93,00 Euro 98,00 Euro 109,00 Euro 121,00 Euro 133,00 Euro

 Zuzueglich hierzu erheben wir einen monatlichen Essenbeitrag